Tropical Leaves

ÜBER UNS

KIRCHSPIEL DÖSCHNITZ-LICHTE

mit den Kirchengemeinden

Döschnitz, Meura, Sitzendorf, Unterweißbach, Schwarzburg,

Lichte-Wallendorf, Piesau und Schmiedefeld

UNSERE VISION

Wir wollen

den Menschen

in Wort und Tat

das Evangelium

von Jesus Christus 

nahebringen.

Möglichkeit

zum Austausch

UNSERE AKTIVITÄTEN

Wir laden ein

 

zu einer Vielzahl von Veranstaltungen in den beiden Kirchspielen Döschnitz und Lichte-Wallendorf.

Jeden Sonntag gibt es die Möglichkeit zum Besuch eines Gottesdienstes.

 

In der Woche laden verschiedene  Gemeindeveranstaltungen

für Jung und Alt

von Unterweißbach bis Piesau

im Umkreis von 30 Kilometern ein.

Gern können Sie unsere Arbeit

durch Ihre Spende unterstützen.

UNSERE GEMEINDEN

Historie Kirchspiel Döschnitz-Lichte

 

Döschnitz - Meura:

bis Okt. 1995 Pfr. D. Schanze (Döschnitz)

Pfarrsitz Döschnitz

 

Sitzendorf:

bis Juni 1994 Pfr. K. Wolff (Unterweißbach)

gehörte zum KS Unterweißbach-Sitzendorf

 

Unterweißbach:

bis März 2008 Past. Chr. Krahner (Mellenbach)

gehörte zum KS Mellenbach

 

Schwarzburg:

bis Feb. 2017 Pfr. Th. Volkmann (Allendorf)

gehörte zum KS Allendorf

 

Lichte-Wallendorf:

bis Dez. 2015 Pfr. Dr. M. Nolte (Lichte-Wallendorf)

Pfarrsitz (Pfarramt Wallendorf nicht aufgehoben, sondern nur stillgelegt; 

wird vom Pfarramt Döschnitz mitverwaltet)

 

Piesau:

bis Dez. 2015 Pfr. Dr. M. Nolte (Lichte-Wallendorf)

gehörte zum KS Lichte-Wallendorf

 

Schmiedefeld:

bis Dez. 2015 Pfr. Dr. M. Nolte (Lichte-Wallendorf)

gehörte zum KS Lichte-Wallendorf

WIR WOLLEN DEN MENSCHEN IN WORT UND TAT
DAS EVANGELIUM VON JESUS CHRISTUS NAHEBRINGEN.